September 21 2017

iPhone 8 – Die Revolution?

Das iPhone 8 ist ab morgen erhältlich. Da Apple diesmal drei Modelle vorgestellt hat (iPhone 8, iPhone 8 Plus und das iPhone X) scheinen viele auf das iPhone X zu setzen oder Apple hat diesmal mehr iPhone 8 produziert, denn die Wartezeit ist recht gering.

Das neue iPhone 8 besticht durch ein schönes Design, geformt aus Glas. Es soll das härteste Glas sein, das es je in einem Smartphone gab. Ob dem so ist, sei einfach mal dahingestellt, denn vom iPhone 7 war ich persönlich sehr enttäuscht. Es hat direkt einen Kratzer auf dem Display gehabt, trotz Hülle und ohne das ein Schlüssel oder ähnliches in meiner Hosentasche war.

Das stabilste Glas, das es je in einem Smartphone gab – auf Vorder- und Rückseite. Ein farblich passender Rahmen. Gefertigt aus Aluminium, das auch in der Raumfahrt verwendet wird. Neue Finishes in Space Grau, Silber und Gold.

Das iPhone ist nach IP67 vor Spritzwasser und Staub geschützt, was bei uns im Unternehmen viele Wasserschäden verhindern wird. Endlich hat auch Apple das Kabellose Laden für sich entdeckt und setzt dabei nicht auf einen eigenen Standard. Zubehör gibt es dadurch viel am Markt (z. B. IKEA hat einiges im Angebot).

Im Marketing ist Apple ja immer perfekt, was das neue iPhone 8 in der Realität schafft, wird sich zeigen, sobald ich es endlich in den Händen halten werde.



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht21. September 2017 von ogiertz in Kategorie "Allgemein