iPhone 7 und iPhone 8 wieder erhältlich

iPhone 7 und iPhone 8 wieder erhältlich

Ab sofort sind die beiden iPhone 7 und iPhone 8 sowie die beiden Plus Modelle wieder bei Apple direkt erhältlich. Qualcomm hatte durch ein Gerichtsurteil Anfang des Jahres ein Verkaufsverbot verhängen lassen. Hintergrund war ein Patentstreit mit Qualcomm, weil angeblich die eingebauten Chips gegen Patente verstoßen haben.

Die alten Modelle werden nun mit neuen Kommunikations Chips ausgestattet, die direkt von Qualcomm kommen, allerdings hat Apple verdeutlicht, dass der grundsätzliche Streit nicht beigelegt ist. Dieser Schritt ist notwendig, damit alle Modelle wieder in Deutschland erhältlich sind.

Apple und Qorvo beharren darauf, dass keine Patentverletzungen vorliegen

Im Dezember entschied das Münchner Landgericht, dass ein Chip zum Power-Management der Firma Qorvo ein Qualcomm Patent verletzt. Diese Technik ist mit den Kommunikations Chips von Intel integriert – so dass Apple nun den Lieferanten austauschen musste.

Die Firma Qorvo hatte im Prozess selbst nicht ausgesagt, aus Sorge, dass Qualcomm dadurch Geschäftsgeheimnisse erfährt. So hatte das Münchner Landgericht sein Urteil gefällt, ohne die Technologie direkt prüfen zu können.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Newsletter

Im Newsletter erfährst Du die nächsten Schulungstermine, Online Kursen und Sonderangebote!
Zögere nicht und trage dich jetzt ein!
© 2019 Oliver Giertz - IT Solutions
Telefon: +49 (2173) 99 37 457